Vanitas – Uff´m Balkon! Vergänglichkeit als Zeichen des Hochsommers.

Omnia vanitas et vexatio. Sang ich mal im Chor. Nun, Vergänglichkeit, vertrocknete Blätter, Blumen, die man kaum wahrnahm und die jetzt, verholzt und braun, plötzlich in Erscheinung treten, sie sind aber doch auch auf ihre Weise Teil der Jahreszeit!Geißblatt. Omnia Vanitas

Nun erinnere man sich an die vielen Frühlingsblogs, die die frischen grünen Blätter, die pastelltonigen Blühtenfarben mit stolzen Photos zeigten? Das war eine andere Jahreszeit.Kapuzinerkresse, nichtmehrfrsich

Später wird es die Bilder von Herbstlaub geben, feuerrot und bunt abgestimmt mit gelb und verbleibenden Grüntönen.

Damit kann man dem Spätsommer Unrecht tun. Es hat etwas ganz Eigenes, der Moment, an dem die ersten grünen Teile trocken fallen, an denen man im Topf das zusammengesackte Grün entdeckt, unter dem immer noch ganz grün Erscheinenden darüber.Blumentopf böden Blumentopferde

Pflanzen, deren Säfte vom Mehltau aufgezehrt wurden, sodass sie das Leben einiger ihrer Blätter aushauchten.Geißblatt, zerstört

Blätter, die unter den anderen weniger Licht bekamen und daher die Konkurrenz aufgaben, zugunsten des ganzen Organismus, zu dem sie gehören.Clematis viticella vanitassi

Die Vergänglichkeit, die man im Hochsommer wohl manchesmal ignoriert, ist ein Bindeglied, eine Brücke zwischen der Frühlingsfrische und dem Herbstesvergehen, das vielfältig ist, dass man auch dann gerne das Vergehen zugunsten der Farben und Früchte vergisst.Kapuzinerkresse, nichtmehrfrsich

Vergänglichkeit ist aber etwas Stetiges, Ständiges, das man selbst, wenn man beim Ernten saftiger Brombeeren etwas mehr sieht, als die Brombeere, entdecken kann, an den über der Frucht noch  braun werdenden Blühten.Brombeeren mit vertrocknetem

Es ist ganz genauso schön und charakteristisch, wie alles andere im Garten auch!

Omnia Vanitas et vexatio, vexatio spiritus. Praeter amare deum!

Advertisements

3 Gedanken zu “Vanitas – Uff´m Balkon! Vergänglichkeit als Zeichen des Hochsommers.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s