Freude.

Alles blüht, alle Vögel singen!
Freude.
Es ist eine neue Qualität, wenn man nicht  wartet, sondern alles da ist!
Hibiskus Haway blüte blossom
Wenn man in Begeisterung einfach schwelgen kann.
Vern Reisetomate Blüte blossom
Ich meine, die Tomaten blühen schon, das passierte in atemberaubender Schnelligkeit!
Ahorn und falsche Kamille
Es gibt auch manche seltsame, dafür umso schönere Kombination.
Zaunwinde und Rose
Zaunwinden sind mir zum Glücklichsein wichtig, dies Jahr früher als sonst!
Hummel und Super Dorothy Rose
Die Superdorothy mit gut 80 Blüten gleichzeitig wird gerne von der Hummel aufgesucht!
Super Dorothy mittelstadium
So sah sie noch vor ein Paar Tagen, am Wochenende, aus, wie hierüber.
Super Dorothy in full blossom blühtenpracht
Und so gestern! Hier zum  Vergleich das Stadium, als ich  Vorfreude empfand.

Auch auf anderem Gebiet lief es nun leichter: Ungegenstaendlich
Ich habe nun das Bild geschaffen, was ich wollte. Hierüber ein Detail.
Ungegenstaendlich drei
Dabei konnte ich von der Vorerfahrung lernen, dass ich ein Bild geschaffen hatte, das nicht das darstellte, was ich wollte, aber wo ich aufhören musste, da es so doch gut war.
Ungegenstaendlich zwo
Die Freude lag nun darin, aus der Erfahrung des  Vor-Erfreulichen Stadiums heraus beim Malen zu erkennen, dass ich die Bilder, die ich zurzeit mache, nur in einem durch, nass in nass, machen kann. Es geht nicht an mehreren Tagen. Und die Freude liegt nun besonders darin, dass es diesmal so glückte, wie gewünscht!

PS, Nachweis: Zitat „Alles blüht, alle Vögel singen“ von Johann Wolfgang von Goethe aus seinem Tagebuch, einige Tage, nachdem er nach Weimar kommt. 17. Mai 1776 ist der Eintrag.

Advertisements

6 Gedanken zu “Freude.

  1. Ja, es sieht wirklich ganz wunderbar üppig bei dir aus 🙂 Da kann man wahrlich Freude empfinden 🙂 Auch die Rosen sind wunderschön und überhaupt die verschiedenen Blicke ! Ich staune, daß deine Zaunwinde schon so weit ist. Meine steht gerade in den Startlöchern und die ersten haben schon Spinnmilben………………………………………

    Gefällt 1 Person

  2. Ja, die Zaunwinden. Sind gar nicht sooo einfach. Die, die bei mir blühen, sind eine seltsame Sorte: Die kommen aus dem Boden raus, entwickeln das erste Blattpaar, das zweite, und dann gleich eine Blühte! Wie es weiter geht, weiß ich nicht, wie oft können die denn so blühen! Mal sehen!
    Ich mache es mit Zaunwinden seit einer Weile so: Ich sähe sehr viele. Erstmal habe ich im Herbst doch immer viele Samen, und, dann bekomme ich Zaunwindensamen immer wieder geschenkt. Ich sähe ALLE. „Streuwirkung“. Denn es kommen nicht so viele davon und, zu richtigen Pflanzen werden noch weniger. Mir fällt nichts besseres ein, als dieses „Gießkannenprinzip“, denn alle Pflanzen auf dem Balkon machen soooo viel Arbeit, dass ich mich nicht noch groß um Zaunwinden kümmern kann. Die sollen gefälligst selbst wachsen. Tun sie dann auch irgendwie.
    Irgendwo hat mir doch kürzlich jemand den TIp gegeben, man solle denen sofort eine Rankgelegenheit gehen, schon, wenn der erste Rankarm kommt. Sonst werde es nicht. Vielleicht hilft Dir das?
    Herzlich Giorio.

    Gefällt mir

  3. Was für herrliche Fotos! Und bei Dir sieht es nach viel Sonne und Wärme aus, ist das so? Bei uns derzeit absolute Mangelware, es regnet permanent und dies schon seit Wochen. Und mit Schrecken sehe ich grad, dass ich völlig versehentlich heute zwei Zaunwinden „entsorgt habe“, die sich in den Töpfen der Johannisbeeren angesiedelt hatten… Ich sehe grad bei Dir, wie dekorativ die aussehen… naja… vielleicht wachsen sie ja nach. Liebe Grüsse schickt Dir, Arletta

    Gefällt mir

  4. Hier regnet es auch viel, liebe Letti, aber es kommt auch immer mal die Sonne, was ich dann für die Photos nutze. Die Tomaten trocknen zum Glück dank der Sonne immer wieder völlig ab, auch, wenn sie vom Regen gelgentlich sehr nass werden.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s